Jetzt! Zeit für Veränderung

Na? wie sieht es mit deinen Vorsätzen vom Jahresbeginn aus? Vielleicht hast du dir vorgenommen ein paar Kilos abzunehmen, mehr Sport zu treiben oder dich gesünder zu ernähren. Die meisten guten Vorsätze scheitern schon nach einigen Wochen. Oft liegt es gar nicht so unbedingt an der eigenen Motivation, sondern an den äußeren Umständen. Brunch mit der besten Freundin und schon fällt der sonntägliche Morgenlauf aus, Geburtstag von der Oma und das Kuchenbuffet sieht sooo lecker aus, da landen dann gleich drei Stücke auf dem Teller, vorbei der Vorsatz mit dem weniger naschen, der gemütliche Videoabend mit der Familie und schwups steht die Schüssel mit Chips auf der Couch, auf der Arbeit geht es grad drunter und drüber, und schon greift die Hand in die Süßigkeitenschublade. Kennst du das?

Im ruhigen Alltag fällt es oft noch leicht, sich an die selbstauferlegten Regeln zu halten, wird es stressig oder stehen Feierlichkeiten an, dann werden wir auf die Probe gestellt. Hat man dann einmal gesündigt, werden die ganzen Vorsätze über Bord geworfen. Frust und Ärger über sich selbst sind meist die Folge.

Ist dir schon mal aufgefallen, dass es sich bei Vorsätzen rund um die Ernährung oft um ein „Ich esse XY nicht mehr“ handelt. Es geht immer um Verzicht. Kein Wunder, dass es schwer fällt diese Vorsätze durchzuhalten.

Ich möchte dir etwas anderes vorschlagen: Statt etwas wegzulassen, setze lieber den Fokus darauf etwas im Positiven zu verändern. Ich darf oder ich möchte statt ich darf nicht mehr.

  • Ich esse mehr Gemüse
  • Ich stelle immer eine Schale mit frischen Früchten auf den Tisch, so ist immer etwas Gesundes in Sichtweite (die Süßigkeiten sind im Schrank versteckt)
  • Ich stärke mich am Morgen mit einem leckeren gesunden Frühstück
  • Ich esse mich dreimal am Tag satt (dafür brauche ich keine Snacks mehr)
  • Wenn es in der Arbeit besonders stressig wird, stehe ich erstmal auf und verlasse den Raum für einen Moment, die Süßigkeitenschublade bleibt erstmal zu

Übrigens ist nicht der Januar der richtige Zeitpunkt, um etwas zu verändern. Du musst also nicht bis nächstes Jahr warten 😉 Du hast immer die Chance deine Ernährung zu verbessern.
Fang JETZT an!

Wenn du dich bei dem Vorsatz "Ich esse mehr Gemüse" sofort angesprochen gefühlt hast, dann schau doch mal bei mir auf Facebook oder Instagram vorbei, dort läuft jetzt in der Fastenzeit meine Aktion "40 Tage mehr Gemüse" mit vielen Tipps, Tricks und leckeren Rezeptideen.